Vom katholischen Bischofssitz zur protestantischen Hochburg, die Anfänge des Protestantismus in Genf

Vom katholischen Bischofssitz zur protestantischen Hochburg, die Anfänge des Protestantismus in Genf

Als Jean Calvin im Juli 1536 Genf erreicht, ist die Stadt schon eine selbständige Republik, die den Protestantismus zur Staatsreligion erhoben hat. Calvins Aufgabe wird vor allem eine Reorganisation des religiösen und politischen Lebens sein. Die Führung spricht von dem moralischen Verfall des Klerus der Bischofsstadt während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, von den politischen Überlegungen einer Annäherung an die Eidgenossenschaft, von der Unabhängigkeitserklärung von Savoyen, die Genf mit Hilfe des protestantischen Berns erreichen konnte und von der Institutionalisierung der neuen Religion. Siehe auch www.musee-reforme.ch.  

Führerin: Evelyn Riedener
Reservierung obligatorish

Reservierung

7 + 9 =

Die Escalade von 1602, wie sich Genf aus der savoyischen Umklammerung befreien konnte

Die Escalade von 1602, wie sich Genf aus der savoyischen Umklammerung befreien konnte

Sie ist ein Schlüsselereignis in der Genfer Geschichte. Nach dem erfolglosen Überfall in der Nacht vom 11./12. Dezember 1602, in der der Herzog von Savoyen, Charles-Emmanuel I, wieder einmal versuchte, Genf in sein Reich einzuverleiben, musste er im Vertrag von Saint-Julien (1603) die Unabhängigkeit von Genf anerkennen. Sie lernen die „Tatorte“ kennen und können auch die Kriegsbeute bewundern. Die Führung zeigt Ihnen die Bedeutung dieses Ereignisses im europäischen Kontext.

Führerin: Evelyn Riedener
Reservierung obligatorish

Reservierung

14 + 5 =

Genf, Zufluchtsort für protestantische Glaubensflüchtlinge

Genf, Zufluchtsort für protestantische Glaubensflüchtlinge

Hugenotten, Marian exiles, Lutheraner, Valdesi…viele haben, trotz teilweisem Widerstand der Bevölkerung, Aufnahme im protestantischen Rom gefunden. Die Unterdrückung der Glaubensausübung der Protestanten in verschiedenen Ländern Europas führte ab 1530 dazu, dass Genf wie ein sicherer Hafen für sie schien. Viel, sehr viel haben sie der unabhängigen protestantischen Republik gebracht…

Führerin: Evelyn Riedener

Reservierung obligatorish

Reservierung

5 + 11 =