Von der Akademie Calvins zur Genfer Universität: ein Spaziergang zu den Genfer Universitätsgebäuden

Zahlreich sind die Gebäude, die heute von den verschiedenen Fakultäten belegt werden. Alles hat im Jahre 1559 angefangen, mit der Eröffnung der Akademie. Sie zog im 16. Jh. Studenten aus ganz Europa an. 1873 wird die Akademie offiziell zur Universität ernannt. Das Gebäude Uni Bastions (1868-1871) ist schnell viel zu klein geworden. Heute sind die ca. 16.000 Studenten auf eine Vielzahl von Neubauten verteilt.

Führerin: Evelyn Riedener

Reservierung obligatorish

Reservierung

12 + 12 =